Neue Wege finden ArcoIris
Das selbständige Wohnen wird – je nach Entwicklung des Jugendlichen – entweder in der dafür zur  Verfügung stehenden Wohnung in Aguilas oder in einem anderen geeigneten und gegebenenfalls  anzumietenden Haus mit geschlechtlich getrennten Wohngemeinschaften erprobt. Jeder Jugendliche  erhält ein Einzelzimmer.  In bestimmten Fällen ist es sinnvoll, dem einzelnen Jugendlichen eine eigene Wohnung anzumieten.  Diese Idee kann beispielsweise dann interessant werden, wenn bereits in Spanien feststeht, dass der  Jugendliche in Deutschland alleine eine Wohnung beziehen wird. Durch die Unterstützung der Betreuer hat er die Möglichkeit, sich vor seiner Rückkehr auf die auf ihn zukommenden Anforderungen  einzustellen und kann bei Verunsicherungen, Rat und Hilfe einholen. In den Verselbstständigungsgruppen verbringen die Jugendlichen die Abende, Nächte und Sonntage.  Sie kaufen selbständig für Frühstück, Abendessen und die Gerichte am Wochenende ein und bereiten  sich die entsprechenden Mahlzeiten eigenverantwortlich zu. Die Jugendlichen müssen ihre Wäsche  waschen, die Wohnung pflegen und sind selbstverantwortlich für eine sinnvolle Freizeitgestaltung. In  speziellen Gruppensitzungen können sie mehrmals pro Woche die Schwierigkeiten besprechen, die im  Zusammenhang mit dem eigenständigen Wohnen entstehen. Ebenso bieten die Gruppensitzungen  Raum zur Betrachtung von Fortschritten und Erfolgen der Jugendlichen.
Standortbeschreibung Verselbstständigungsgruppen Jungen / Mädchen